Seit einigen Jahren kümmert sich unser Verein auch um die Aufnahme und Pflege von Kaninchen und Meerschweinchen aus schlechter Haltung und unkontrollierter Vermehrung.
Unsere Tierschutz Kollegin Kirstin Kortlang hat für die Tiere ein kleines Paradies geschaffen, in dem sie sich vor der Vermittlung erholen können und tierärztlich versorgt werden.
Einige Tiere haben einen langen Leidensweg hinter sich und bekommen ihr Gnadenbrot und liebevolle Pflege.

Haben Sie Interesse an einem Tier oder möchten Sie unsere Arbeit durch eine Spende unterstützen, dann erreichen Sie Frau Kortlang unter Telefon: 0170-1624608.

 

Sollten Sie selber bereit sein ein Tier aufzunehmen, so wenden Sie sich bitte an Ihr örtliches Tierheim oder an uns.

Bedenken Sie dabei:
Das Tier braucht Sie jeden Tag.
Auch wenn Sie Urlaub haben.
Auch ein Tier braucht ab und zu einen Arzt.
Der fellige Kollege wird Sie viele Jahre begleiten.

Nur wenn Sie diese Punkte ohne „wenn und aber“ akzeptieren sind Sie bereit ein Tier aufzunehmen.